Gemeinsame Fronleichnamsfeier der kath. Gemeinden der Koblenzer Innenstadt

Am Donnerstag, 16. Juni, feiert die Pfarreiengemeinschaft Koblenz-Innenstadt Dreifaltigkeit um 10:00 Uhr mit Dechant Thomas Darscheid vor der Basilika St. Kastor einen festlich gestalteten Gottesdienst anlässlich des Festes Fronleichnam. Prof. Heinz-Anton Höhnen an der Orgel und das Blechbläserensemble Quartettino unter der Leitung von Clemens Reez übernehmen die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes. Die Kollekte ist zu 100 % für das Hilfsprojekt des Caritas-Verbandes Koblenz – die „Soforthilfe für geflüchtete Menschen (aus der Ukraine)“ – bestimmt. Im Anschluss führt die Prozession von der Basilika St. Kastor via Kastorstraße, Eltzerhofstraße (mit einer Statio am Eltzerhof), Am Alten Hospital, Auf der Danne und Gemüsegasse zur Liebfrauen-Kirche. Die Prozession begleitet in bewährter Weise musikalisch der Musikverein „Melodia Damscheid“ (Dirigent: Gerd Becker). Den feierlichen Abschluss bilden das „Te Deum“ und der „Eucharistische Segen“ in der Liebfrauen-Kirche. Bei schlechtem Wetter findet die Hl. Messe um 10:00 Uhr in der Basilika statt.
Wir weisen auch auf die Vesper um 18:00 Uhr in der Basilika St. Kastor und das Hochamt – ebenfalls um 18:00 Uhr – in der Herz-Jesu-Kirche hin, zu der wir ebenfalls herzlich einladen!

Einheitliche Anlaufstelle für Ihre Anliegen

Vor dem Hintergrund, dass sich der Abschluss der Instandsetzungsarbeiten nach dem Brand im Pfarrhaus Liebfrauen noch einige Monate hinziehen wird und vor dem Hintergrund der momentanen personellen Situation des Pfarrbüros, erreichen Sie uns bis auf Weiteres im Zentralen Pfarrbüro der Innenstadtpfarreien, St.- Josef-Platz 3, 56068 Koblenz.

telefonisch: (02 61) 3 15 53
per Mail: pfarramt@dreifaltigkeit-koblenz.de
persönlich: Mo., Di., Do. und Fr. jeweils von 10:00 bis 11:30 Uhr