Wer den Ökumenischen Gottesdienst unter Beteiligung der Evangelischen Kirchengemeinde Mitte, der Alt-Katholischen Gemeinde St. Jakobus und der Katholischen Pfarreiengemeinschaft Koblenz-Innenstadt Dreifaltigkeit nicht live im Offenen Kanal Koblenz „OK4“ anzusehen konnte, findet ihn nun auch im Internet. → Zum YouTube-Video

„Der Stein ist weggerollt“ lautete die Überschrift der medialen Osternachtfeier 2020. Sie können die Osternachtfeier auf YouTube nochmals ansehen.
zum YouTube Video

Wer nicht die Möglichkeit hatte, die Kreuzwegandacht im Fernsehen anzuschauen oder sie vielleicht sogar nochmals sehen möchte, kann dies über den Youtube-Kanal des OK4 Koblenz tun.
Hier gelangen Sie zum Video